IKT Fachplaner (Integrationsmanager) für medizinische IT Netzwerke / Healthcare IT

Spezialisiert für diese individuellen fachplaner medizinische it netzwerkeLösungsansätze ist der IKT Fachplaner für das Integrationsmanagement für medizinische IT Netzwerke/Healthcare IT. Bei steigender System- und Projektkomplexität der vernetzten medizinischen Ausstattung gewinnt diese Fachgebiet zunehmend an Bedeutung.

Die Vorzüge und vielfache Nutzbarkeit moderner IKT Infrastrukturen liegen auf der Hand. Dennoch müssen gerade im Gesundheitsbereich und in der Krankenhaustechnik individuelle Ansätze für die techninischen  und organisatorischen Integrationen gefunden werden, welchen den Effektivitäts- und Nachhaltigkeitsanforderungen des medizinischen Routinebetriebs entsprechen.

Der IKT Fachplaner für medizinische IT Netzwerke/Healthcare IT ist der zentrale Integrationsmanager zu IKT Themen im Projekt. Ebenso ist er die Nahtstelle zu medizintechnischen und bautechnischen Fachplanern am Projektstandort. Seine Tätigkeiten sind umfangreich und umfassen weitreichende Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Integrationsmanagement
  • Netzwerk-Tauglichkeitsprüfung für medizinische IT Geräte und Systeme
  • Überprüfung von IT Netzwerken
  • Zieldefinition, Anforderungsdefinition und Informationsaufbereitung
  • Fachliche und organisatorische Abstimmungen zwischen Auftraggeber, Nutzer und Lieferanten
  • Technische und organisatorische Abstimmungen mit Haustechnik und Facility-Betreibern
  • Risikomanagement nach IEC 80001-1 (DIN EN 80001-1)
  • Konkrete Verfahren und Methoden zur Implentierung zur Einbindung von medizinscher IT und Netzwerken
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Mängelverzeichnissen
  • IKT Konzepterstellung für medizinische Anwendungen und Netzwerke
  • Einbindung von Daten-, Systemsicherheits- und Sicherheitsstandards
  • Interoperabilitäts- und Kompatibilitätsprüfungen
  • Kostenbasisplanung und Kostenüberwachung für IKT – Medizintechnikprojekten
  • Ausführungsplanung, Terminplanung und Dokumentation
  • Erstellung von Betriebshandbüchern für den Auftraggeber
  • Qualitätsprüfungen, externe begleitende Kontrolle und Abnahmen Vorort
  • Begleitung in der Inbetriebnahme
  • Zusammenhang von MPG und medizinischer IT Systemen
  • Fachspezifische Normen
  • Fachliche Begleitung bei Vergabe von medizinischer IT Systemen